COVID 19 Coronavirus: Versand, Lieferung & Retouren Update

Versand, Lieferung und Retouren während der Coronavirus Pandemie

Derzeit werden in Großbritannien, Deutschland und anderen EU Ländern alle Paketzustellungen wie gewohnt fortgesetzt. Unser britischer Transportdienst DPD berichtet, dass alle deutschen Depots und Geschätsstellen wie gewohnt geöffnet sind.

Aktuelle Information direkt von DPD gibt es hier.

Gegenwärtig werden unsere internationalen Paketzustellungen mit unserem Kurierdienst DPD weitgehend normal fortgesetzt. Wir sehen jedoch einige Verzögerungen in Ländern, in denen besondere Maßnahmen oder Einschränkungen bestehen, einschließlich Frankreich, Spanien, Italien und den USA.

Es ist uns auch bewusst, dass eine große Anzahl von Unternehmen derzeit weltweit geschlossen sind und keine Lieferungen annehmen können. Wir empfehlen daher, bei der Bestellung zu überprüfen, ob die gewählten Lieferorte zu diesem Zeitpunkt geöffnet sind und Pakete entgegennehmen können.

DPD hat uns mitgeteilt, dass Kunden derzeit nicht unbedingt aufgefordert werden, das Handgerät bei Zustellung zu unterschreiben und die Fahrer gebeten werden, den Namen des Kunden an deren Stelle einzugeben, um die Risiken für den Kunden zu begrenzen. Dies soll sicherstellen, dass Sie immer noch versichert sind, falls das Paket beschädigt geliefert, falsch zugestellt oder während des Transports verloren geht.

Wenn der Fahrer an eine Addresse liefern soll, bei der bekannt ist, dass jemand den Virus hat, wird er das Paket an einem sicheren Ort abstellen. Wenn eine Option für einen sicheren Ort nicht zulässig oder verfügbar ist, wird das Paket an das Depot und dann an uns, zur vollständigen Rückerstattung, zurückgesandt.

Derzeit gibt unser Kurierdienst DPD an, dass bei den Fahrern und anderen Mitarbeitern keine Fälle des Virus gemeldet wurden. Derzeit gibt es auch keine Hinweise darauf, dass Coronavirus durch Pakete oder Briefe übertragen werden kann.

Bitte beachten Sie, dass sich die oben genannten Liefererbedingungen ändern können. Wir empfehlen unseren Kunden, ihre Lieferung über den, in den Versandbestätigungs E-Mail angegebenen Link zu verfolgen, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Returen Informationen

Derzeit bleiben alle aktuellen Methoden zur Rücksendung des Artikels unverändert. Darüber hinaus haben wir die Frist für die Rücksendung aller Artikel auf 90 Tage verlängert.

Hier werden die wichtigsten Fragen zum Paketversand im Zusammenhang mit der Corona-Entwicklung beantwortet und über die neuesten Entwicklungen informiert.

Anweisungen an unsere eigenen Mitarbeiter/innen

Wir haben allen unseren Mitarbeiter/innen detaillierte Mitteilungen übermittelt, um sicherzustellen, dass sie umfassend über die aktuelle Situation informiert sind. Unsere aktuallisierten Anweisungen basieren auf denen der britischen Regierung, in denen diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten können, aufgefordert werden, den sozialen Kontakt zu minimieren. Für diejenigen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können, wird empfohlen, ein hohes Hygiene Niveau am Arbeitsplatz und zu allen Zeiten zu praktizieren, um das Risiko einer Verbreitung des Viruses zu minimieren.

Wir haben alle Mitarbeitern/innen informiert, dass sie sich bei Anzeichen von grippeähnlichen Symptomen, wie vorgeschrieben verhalten müssen. Wir haben auch allen unseren Mitarbeitern detaillierte Reisehinweise gegeben, damit sie über den aktuellsten Stand informiert sind und wissen, was zu tun ist, wenn sie kürzlich aus dem Ausland zurückgekehrt sind.

Zusätzlich, zu den oben genannten Bestimmungen, hat unser Kurierdienst DPD uns mitgeteilt, dass den Fahrern und Zustellern geraten wird, Handgeräte nach Möglichkeit zwischen den Unterschriften mit antibacteriellen Tüchern zu reinigen.

In Bezug auf die Reinigung von Büros und Arbeitsbereichen, in denen vermutete oder bestätigte Fälle des Virus vorliegen, befolgen wir die Anweisungen der zuständigen PHE Local Health Protection Teams. Diese Haltung hat auch unser Kurierdienst eingenommen.